Krebsvorsorge und -nachsorge

Die jährliche Krebsvorsorge sollte für jede Frau eine Selbstverständlichkeit sein

Dabei geht es nicht nur um Brust- und Unterleibskrebs, sondern auch um die Randgebiete unseres Fachs wie Darm- und Blasenkrebsvorsorge sowie Hautkrebs.

In unserer Praxis legen wir Wert darauf für alle unsere Patientinnen genau die richtigen Vorsorgeleistungen anzubieten. In einem ersten Gespräch finden wir zusammen heraus, was Ihnen wichtig ist und was Ihnen besondere Sorgen macht. Gibt es Beschwerden oder gibt es in Ihrer Familie gehäuft Krebserkrankungen? Haben Sie dazu für Fragen?

Damit Sie mit einem guten Gefühl nach Hause gehen

Danach folgt die eigentliche Untersuchung, wobei wir alle in der Krebsvorsorgerichtlinie vorgegebenen Leistungen anbieten und darüber hinaus auch Ihre „Wunschleistungen“ durchführen. Diese werden dann als IGEL (individuelle Gesundheits)-Leistungen abgerechnet. Ein abschließendes Gespräch findet am Ende Ihres Termins statt.

Wenn Sie dann mit einem guten Gefühl die Praxis verlassen, dann haben wir alles richtig gemacht!